Dienstag, 17. August 2010

290 KILOMETER STRÖMENDEN REGEN

Montag, 16.8.2010, Homer nach Anchorage/ALASKA (ca. 290 Kilometer)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Wettervorhersage hat erst fuer den Nachmittag Regen angesagt. Nach der Beachpartynacht regnet es jedoch schon in der Früh.

Vom Meer geht es in die Berge, nach COOPERS LANDING. Einem der beliebtesten Angelorte Alaskas, da hier der KING SALMON, der grösste der Lachse seine Laichgründe hat.


In Coopers Landing muss ich eine Pause einlegen. Ich bin ganz durchgefrohren.


Diese Suppe mit viel Tabasco und 2 Kannen Tee haben meine Lebensgeister wieder aktiviert!


Tja und dann ging es wieder auf die Piste. Die heutige Entfernung nach Anchorage betrug 290 Kilometer. Zwischendurch habe ich von der Landschaft dann doch einige Bilder geschossen.

Gletscher, der fast bis ins Tal geht.


Traumhafte Bergwelt.


Wie eine, im Kühlschrank eingequetschte Zitrone.


Nach fast 5 Stunden Ankunft in Anchorage. Ich bin gleich wieder ins Backpacker Inn Hostel und hab mich dort gleich eine 1/2 Stunde unter die heisse Dusche gestellt.

Danach musste ich ein Restarant schädigen. SNOW CRABS - dieses Mal habe ich 7 Portionen verdrückt, ein Traum!!!


Ausklang in einer typisch amerikanischen Bar.



1 Kommentar: