Mittwoch, 18. August 2010

ALASKAS DISNEYWORLD - TALKEETNA

Dienstag, 17.8.2010, Anchorage nach Talkeetna/ALASKA (ca. 200 Kilometer)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Von Anchorage geht es heute in den Norden, nach Talkeetna. Wie üblich regnet es einmal wieder. Ein ganz besonderer Parkplatz.


Das Talkeetna Hostel liegt etwas ausserhalb der Stadt.


Im Hostel angekommen ist keiner da - ich mache meinen SELF CHECKIN und schmeisse mich unter die heisse Dusche.




Die für Alaska typischen Züge.


Es gibt viele Souvenirshops.



Gebäude die noch alle im Originalzustand aus der Goldgräberzeit stammen.






Ein MOOSE, wie die Elche hier genannt werden aus Holz.


Ich gehe was Essen und treffe auf Marvin Elving, einen Kuenstler, der mich gleich portraitiert.





Bison, die auf Farmen heute wieder gezüchtet werden.


Und dann wechseln wir in eine Bar. Bier wird hier aus Marmeladengläsern getrunken.

 
Es herrscht gute Stimmung an der Bar.


Die Bar mit dem Mount McKinley im Hintergrund.


Was hier nicht mehr lebt, wird hier an die Wand gehängt.




Eine Blues Band sorgt fuer gute Stimmung.


Smokey Voice BIVA mit einem Fan.


Das Mädl links heiratet im Okober den Sänger der Band, das Mädl rechts, eine Erdölarbeiterin ist noch zu haben.


Für Nachschub ist gesorgt, an diesem Abend.

 
Eskimo mit ihrer Freundin.
 

Kommentare:

  1. Oje, die bilder unterhalb von "es herrscht gute stimmung an der bar" sind leider nicht zu sehen.

    aber super, dass es dir offensichtlich so gut geht!

    AntwortenLöschen
  2. ist echt krass dort, eine ganz andere Welt.

    AntwortenLöschen
  3. Also, das Portrait finde ich echt gelungen "Joe" ... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. So, habe die Bilder noch einmal hochgeladen ß jetyt sollte es funktionieren.Bitte gleich melden, wenn einmal was nicht funktioniert.

    Uebrigens: das eine Maedl ist noch immer zu haben.....

    AntwortenLöschen