Donnerstag, 18. November 2010

EL SALVADOR - HONDURAS - NICARAGUA

Montag, 15.11.2010: San Miguel/EL SALVADOR über HONDURAS nach Somoto/NICARAGUA
----------------------------------------------------------------------------------------------------


Das ist unser Hotel in San Miguel.
This is our hotel in San Miguel.




Die Dame von der Rezeption.
The girl from the reception.




Schön langsam erwachen meine Lebensgeister.
My energy ist growing up in the morning step by step.






Wir geniessen ein leckeres Frühstücksbufet.
We get a nice breakfast bufe.




Zur Grenze ist es nicht allzuweit. Plötzlich stürmen 20 Leute auf mich ein. Jeder möchte mir beim Grenzübertritt behilflich sein.
The border is not so far away. Suddenly, 20 people are around me and want to help me to come across the border.




Erst als wir uns für eine Person entscheiden hat der Spuk ein Ende.
We dont get freedom until we choose one person.






Stempel, Kopien, Permicio und dazwischen immer wieder warten warten, warten...
Stamps, copies, permicio and wait, wait, wait...




EL SALVADOR hinter uns, HONDURAS vor uns.
EL SALVADOR behind us, HONDURAS in front of us.




Dieser Mann passt auf die Bankfiliale auf mit Pumpgun, Pistole und schusssicherer Weste.
This man is looking for the bank with pumpgun, gun, and bulletproof vest.




In HONDURAS müssen wir eine Stunde warten, denn es ist 12 Uhr, Mittagspause.
In HONDURAS we have to wait one hour because it is 12 o`clock, lunchtime.






Nach 2 aufreibenden Stunden und einigen U$ haben wir es dann geschafft - wir sind in HONDURAS.
After 2 hours and some U$ we are ready to go into HONDURAS.




Zwei Kilometer später die erste Polizeikontrolle. Wir spielen NIX VERSTEHEN und können nach einiger Zeit passieren.
After two kilometers the first police controll. We play NO UNDERSTANDING and can pass after some time.




Ich habe mit Fritz gewettet, dass wir heute nicht von der Polizei ausgenommen werden.
I bet with Fritz, that we have nothing to pay to some policeman.




Die nächste Polizeikontrolle möchte mich stoppen - ich fahre einfach weiter (UKRAINE TECHNIK).
The next police want to stop me - I keep on driving (UKRAINE TECHNIC).







Fritz und ich giessen ein bisschen die Blumen der Umgebung.
Fritz and I get some water to the flowers.








Dieser Mann ist noch mit einem Ochsenfuhrwerk unterwegs.
This man is driving with a ox wagon.




Ein riesiger Lebensbaum.
A huge livetree.




Diese Männer transportieren eine Riesenschlange aus Plastikrohren.
This man are transporting a huge snake, made of plastic tubes.




Und dann ist die Strasse durch ein Stahlseil abgesperrt - wir sind an der Grenze zu NICARAGUA.
And then the border are blocked by a steel rope - we are on the border to NICARAGUA.






Anstellen, zahlen, kopieren, warten.....
Do, pay, copy, wait....






Dieses Monsterbaby hat mein Geld gewechselt.
This monsterbaby changed my money.




In Somoto, einem kleinen Ort nach der Grenze checken wir im besten Hotel ein und geniessen wieder einmal ein grossartiges Essen.
In Somoto, a small town after the border we take a check in in the best hotel of the town and enjopy a great meal.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen